GrundsätzeForschungProjekteGesellschaftPartnerKontakt
Grundsätze Forschung Public Relations Projekte Micro Smart Grid LowEx-dezentral Monitoring Jatrophaöl Projektdienstleistung Gesellschaft Partner Kontakt

Als Monitoring bezeichnet man das Erfassen, Auswerten und Beobachten von Systemzuständen und Systemverhalten.
Im Energiebereich dient Monitoring als Grundlage für Verbrauchs- und Kostensenkungen und Effizienzmaßnahmen.
Eine besondere Bedeutung hat das Monitoring für die Planung und die Auslegung von Eigenerzeugungsanlagen der erneuerbaren Energien.
Hier wird zunehmend Potenzial erschlossen, um den Endenergiebedarf verbrauchsnah zu decken.
Um dieses Potenzial zu nutzen, müssen technische Informationen zu Erzeugung und Verbrauch ständig gesammelt, beobachtet und ausgewertet werden.

© Gemeinnützige Forschungsgesellschaft für dezentrale Energiesysteme e.V. ♦ Promenadenring 8, 02708 Löbau ♦ Tel.: 03585/405454, Fax: 03585/470213
login